Professionelle Personalentwicklung bei Amrop

Um das höchste Niveau eines Trusted Advisorship in einem sich rasch verändernden Umfeld zu gewährleisten, bietet die Amrop Universität unseren Partnern und Beratern laufend eine service-orientierte Weiterbildung. Der Programminhalt umfasst Markttrends, betriebswirtschaftliche Themen und Innovationen im Feld der Professional Services. Es wird eine Mischung aus Methoden eingesetzt, von Online-Workshops und grenzübergreifendem Mentoring bis hin zu globalen vor Ort Lern-Veranstaltungen. Dies unterstützt das gemeinsame Lernen in unserer Partnerschaft und fördert die Vernetzung.

Amrop Universität und IMD

In enger Zusammenarbeit mit IMD - Institut für Management Development bietet Amrop seinen Partnern und Beratern weltweit ein exklusives Entwicklungsprogramm: The Trusted Advisor. Das Programm adressiert sich an verändernde Umfeldbedingungen der Weltwirtschaft und deren Organisationen sowiedie hieraus erwachsenden Implikationen auf Unternehmensführung und Executive Search. Das Programm erreicht eine gleichbleibend hohe Teilnehmerbewertung.

IMD ist mit seinem Ranking als Platz 1 in der Executive Education außerhalb der USA (2008-2014), Platz 1 unterden offenen Programmen (2012-2014) des Financial Times-Ranking und als weltweite Nummer 1 (2011) im Forbes-Ranking ein weltweiter Pionier in der Executive-Ausbildung. Vom Seeufer-Campus in Lausanne (Schweiz) und anderen wichtigen Standorten weltweit aus kombinieren IMD’s Top-Ranking-Programme und Dienstleistungen Praxis-Erfahrung, Vordenkertum und eine globale Denkweise.

www.imd.org

Amrops Talent Programm

Eine Schlüsselaufgabe innerhalb der Talent Management Strategie einer jeden globalen Organisation ist es, sicherzustellen, dass High Potentials so positioniert werden, dass sie zukünftige Führungspositionen wahrnehmen können. Amrop bildet hier keine Ausnahme. Unsere Mitgliedsunternehmen identifizieren interne Kandidaten für die Talentförderung. Amrop‘s globales Leadership Assessment-Team beurteilt sie und unsere Talent-Task-Force wählt sie endgültig aus. Das mehrphasige Entwicklungsprogramm kombiniert Führung und Zusammenarbeit in globalen Innovationsprojekten, laufende Betreuung durch erfahrene Mentoren und Executive Training und Lerning bei IMD.

Amrop Campus Session

Qualität und Verbindlichkeit der Amrop-Researcher und -Mitarbeiter sind ein kritischer Aspekt eines außergewöhnlichen Services. Die jährliche Campus Session vernetzt Kollegen aus der ganzen Welt in einem interaktiven Live-Forum und ist damit der Grundstein einer fortwährenden berufliche Entwicklung unserer Research-Teams. Durch eine Mischung aus formalem Lernen mit Hilfe externer Professionals und Wissensaustausch unter Gleichen stehen Amrop-Researcher und -Mitarbeiter an der Spitze der Branche bezüglich Best Practice und Innovationen. So helfen wir unseren Klienten und Kandidaten bei ihren Entscheidungen - effizient, effektiv und nachhaltig.

Mitgliedschaft in der Community of Global Growth Companies des World Economic Forum

Als lernende Organisation ist Amrop Mitglied der Community of Global Growth Companies (GGC) des World Economic Forum, die im Jahr 2007 gegründet wurde, um dynamische, wachstumsstarke Organisationen mit dem Potenzial zum Branchenführer von morgen zu vernetzen und hierdurch ein Treiber des wirtschaftlichen und sozialen Wandels zu sein. Die Mitglieder der GGC interagieren miteinander und mit Führungspersönlichkeiten aus Regierungen, Gesellschaft und Medien über internationale Live-Foren und die Online-Plattform des World Economic Forum. Sie adressieren wichtige sozioökonomische Faktoren und Entwicklungen sowie Treiber von Wettbewerbsfähigkeit und Innovation.

www.weforum.org